Günstige B&B-Unterkunft in Canterbury | Universitätsräume | University Rooms
Country flags for UK, Spain, Germany, France, China and Italy Speedy Booker Partner Sites

Neue Fotos folgen bald

ZURÜCK
1/3
SCHLIEßEN
2/3
SCHLIEßEN
3/3
SCHLIEßEN
Keynes College, Canterbury
Keynes College, Canterbury
Keynes College, Canterbury

Wo:

Termine:

An:

Gäste:

Keine Verfügbarkeit?

  • Die Verfügbarkeit besteht hauptsächlich in der Oster- (April/Mai) und Sommerferienzeit (Juni, Juli, August, September), wenn die Studenten ihre Zimmer räumen
  • Zimmer werden in der Regel zwei bis drei Monate im Voraus verfügbar. Bitte besuchen Sie die Website innerhalb dieses Zeitraums noch einmal, wenn derzeit nichts verfügbar ist
  • Besuchen Sie alternativ unsere Schwester-Website SpeedyBooker für weitere Unterkunfts- und Reiseideen

Bed & Breakfast-Unterkunft an der University of Kent, Canterbury, England.

Nicht nur für Studenten – jeder kann buchen!

  • Universitätsunterkünfte in Canterbury bieten eine praktische und kostengünstige Alternative zu einem günstigen Hotel, Hostelzimmer oder B&B
  • Mit modernen Bed & Breakfast-Zimmern ist dies eine großartige Möglichkeit, diese kleine, aber historische Stadt im Herzen von Kent zu erkunden
  • Alle Zimmer sind zentral gelegen und bieten somit einen idealen Ausgangspunkt, um die wunderschöne Stadt Canterbury zu entdecken

Bewertungen für Canterbury

4,0
Basierend auf 75 Bewertungen
Zimmer
4,0
Wert
3,9
Essen
3,9
Service
4,2
Gesamt
4,0
★★★★★
36
★★★★
30
★★★
6
★★
3
0

Perfect, including the friendly housekeeping and Restuarant staff.

Keynes College, Canterbury

We will recommend college accommodation, especially with Canterbury University.

Keynes College, Canterbury

A very comfortable room with new fittings and generous toiletries, though 'wet room' a little too wet! Plentiful breakfast with a fine view of Canterbury. Pleasant, medium length walk into the city. Weather, hottest day of July, helped.

Keynes College, Canterbury

Really appreciated tip from receptionist about dinners at Theatre Restaurant. I really enjoyed the risotto there and the beautiful view walking back when there was a rainbow over the cathedral.

Keynes College, Canterbury

Superior accomodation with many little welcome touches, toiletries and drink provision excellent

Keynes College, Canterbury

Very pleasant and easy stay - whether for the theatre or Canterbury

Keynes College, Canterbury

Rooms were very hot, glad we brought a fan Customer service good. Would recommend advertising the restaurants available on site as these were excellent.

Keynes College, Canterbury

I was there the second time. Friendly and professional service. All perfect.

Keynes College, Canterbury

I was absolutely satisfied with my accomodation at Keynes College and will recommend it!

Keynes College, Canterbury

Canterbury Besucherinformationen

University of Kent in Canterbury: der Campus

Der Canterbury-Campus liegt auf einer 450 Hektar großen Parklandschaft, eine halbe Stunde zu Fuß vom Stadtzentrum von Canterbury entfernt. Wohn-, Lehr- und Verwaltungsgebäude sind von grünen Freiflächen, Feldern und Wäldern umgeben. Es versteht sich, dass die Universitätssäle in erster Linie für Studenten konzipiert sind und nicht für Kinder oder Erwachsene, die ein hohes Maß an Luxus erwarten. Allerdings hat die Universität von Visit Britain eine Campus-Bewertung von 3 bis 4**** für ihre Unterkünfte erhalten, und vor diesem Hintergrund bieten sie ein Komfortniveau, mit dem wir die meisten Besucher zufrieden stellen dürften. Wir freuen uns über jede Rückmeldung, wenn dies nicht der Fall ist.

Termine der akademischen Ferien der University of Kent

Während der Semesterferien stehen Zimmer zur Verfügung.

Ostern: Mitte März bis Mitte April
Sommer 2009: Mitte Juni bis Ende September
Weihnachten: Anfang Dezember bis Mitte Januar

Besucherattraktionen von Canterbury

Die Stadt Canterbury liegt am Fluss Stour in Kent im Südosten Englands, etwa 55 Meilen von London entfernt. Es ist eine wunderschöne Stadt voller exquisiter Architektur, aufregender Attraktionen, Geschäften, Theatern und Restaurants. Das Stadtzentrum dominiert die prächtige Kathedrale von Canterbury, eines der ältesten und berühmtesten christlichen Bauwerke Englands und Sitz des Erzbischofs von Canterbury, dem Oberhaupt der Kirche von England.

Canterbury hat einige außergewöhnliche Einkaufsmöglichkeiten für jeden Geschmack zu bieten, also nehmen Sie sich unbedingt etwas Zeit für einen Einkaufsbummel. Das Whitefriars-Projekt bietet viele beliebte Einzelhändler an einem geräumigen und gut gestalteten Standort. Dieser kürzlich eröffnete Veranstaltungsort hat dazu beigetragen, dass die Stadt einige der besten Einkaufsmöglichkeiten im Landkreis bietet. Wenn Sie sich in Richtung Westgate Towers und St. Dunstan's begeben, werden Sie auf eine Reihe spezialisierter, privat geführter Kaufhäuser stoßen, die alles von Antiquitäten und Sammlerstücken bis hin zu klassischer Musik anbieten.

Canterbury, Herne Bay, Whitstable und die umliegende Landschaft haben eine Kathedralenstadt im Herzen und schlängeln sich durch Flusstäler, Wälder und Hügel zu den Küstenstädten dieser wunderschönen Region von Kent. Wir hoffen, dass Sie versucht sein werden, eine Weile bei uns zu bleiben und sich die Zeit zu nehmen, unsere herrliche Landschaft zu erkunden, tief in unsere Geschichte und unser Erbe einzutauchen, sich an unseren Stränden zu sonnen und in den Gewässern zu baden, die mehr als 80 Meilen Küstenlinie umspülen.

Anreise nach Canterbury

Mit dem Auto: Der Bezirk Canterbury verfügt über eine hervorragende Straßenanbindung an die Autobahnen M20 (M25/M26) und M2 und bietet so eine gute Anbindung an London und seine Flughäfen.

Mit der Bahn: Canterbury verfügt über zwei Hauptbahnhöfe, Ost und West, und wird von häufigen Zügen von und nach London Charing Cross und London Victoria sowie von und nach Dover Priory und Ramsgate bedient. Wenn Sie mit dem Eurostar nach Ashford International reisen, gibt es eine regelmäßige Zugverbindung nach Canterbury West. Die Bahnhöfe Whitstable und Herne Bay liegen beide auf einer direkten Linie von London Victoria.

Geschichte von Canterbury

Canterbury und die Umgebung bieten eine Fülle an Geschichte und Kulturerbe, die es zu entdecken gilt. Canterbury ist ein UNESCO-Weltkulturerbe und verfügt über zwei Burgen, sechs Museen und eine Attraktion, die Sie in die Zeit des Mittelalters zurückversetzen lässt. Dies sind nur einige der Angebote, die hier im historischen Canterbury zu bieten sind. Die Kathedrale, die St. Augustine's Abbey und die St. Martins-Kirche bilden das Trio der Weltkulturerbestätten in Canterbury. Die Abtei wurde im Jahr 597 n. Chr. gegründet und die St. Martin's Church ist die älteste noch immer genutzte Pfarrkirche Englands. Daneben gibt es „Canterbury Tales“, wo Sie eine Zeitreise ins Mittelalter unternehmen und die Pilger auf ihrer Reise von London zur Kathedrale von Canterbury begleiten können. Die Museen sind voller Artefakte und unterhaltsamer Dinge für die ganze Familie. Das West Gate Towers Museum bietet einen der besten Ausblicke auf die Stadt.

Whitstable hat eine reiche Seefahrtsgeschichte und ist berühmt für seine Austern, deren täglicher Fang über einen funktionierenden Hafen erfolgt. Die Stadt verfügt über ein reiches Gassennetz, das den Schmugglern als bequeme Fluchtwege diente, da Whitstable, wie die meisten Küstenstädte Kents, von illegalem Handel überschwemmt war. Die alte Eisenbahnlinie von Canterbury nach Whitstable, der Crab and Winkle Way, ist heute Teil der National Cycle Network Route 1.

Herne Bay wurde im frühen 19. Jahrhundert gegründet und war ein beliebtes Urlaubsziel für Londoner. In dieser Zeit schenkte eine wohlhabende Londoner Dame der Stadt ihren markanten 80 Fuß hohen Glockenturm. Der erste Pier wurde 1832 errichtet und 1834 nutzten Dampfschiffe ihn jedes Jahr, um über 40.000 Besucher zum Resort zu bringen. Von der Bucht aus kann man im Osten die Zwillingstürme der St. Mary's Church in Reculver sehen, die den Standort des Reculver Country Park markieren. Im Zweiten Weltkrieg wurde die von Barnes Wallis für die Dambusters erfundene Sprungbombe vor der Küste in der Nähe getestet. Einer der Prototypen der Bombe, der kürzlich am Strand von Reculver geborgen wurde, ist im Herne Bay Museum zu sehen.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier , um unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen.
Wenn das für Sie in Ordnung ist, stöbern Sie einfach weiter. CLOSE