Günstiges B&B & Selbstversorger in Chester | Universitätsräume | University Rooms
Country flags for UK, Spain, Germany, France, China and Italy Speedy Booker Partner Sites

ZURÜCK
1/5
SCHLIEßEN
2/5
SCHLIEßEN
3/5
SCHLIEßEN
Roomzzz Chester City
Roomzzz Chester City
Roomzzz Chester City
4/5
SCHLIEßEN
Sumner House, Chester
Sumner House, Chester
Sumner House, Chester
5/5
SCHLIEßEN
Astbury House, Chester
Astbury House, Chester
Astbury House, Chester

Wo:

Termine:

An:

Gäste:

Keine Verfügbarkeit?

  • Die Verfügbarkeit besteht vor allem in der Sommerferienzeit (Juli, August, September), wenn die Studierenden ihre Zimmer räumen
  • Zimmer werden in der Regel zwei bis drei Monate im Voraus verfügbar. Bitte besuchen Sie die Website innerhalb dieses Zeitraums noch einmal, wenn derzeit nichts verfügbar ist
  • Weitere Unterkunftsmöglichkeiten und Reiseideen finden Sie alternativ bei SpeedyBooker

B&B und Selbstversorger-Besucherunterkunft an der University of Chester

Nicht nur für Studenten – jeder kann buchen!

  • Der Aufenthalt in Universitätsunterkünften ist eine bequeme und erschwingliche Möglichkeit, in der ummauerten Stadt Chester zu übernachten
  • Mit modernen Bed and Breakfast-Zimmern ist es eine kostengünstige Alternative zum Aufenthalt in einem Hostel, einem günstigen Hotel oder einem B&B in Chester
  • Die Zimmer sind hauptsächlich in der Sommerferienzeit verfügbar und liegen im Zentrum von Chester

Bewertungen für Chester

4,2
Basierend auf 110 Bewertungen
Zimmer
3,8
Wert
4,4
Essen
4,5
Service
4,3
Gesamt
4,1
★★★★★
71
★★★★
23
★★★
11
★★
5
0

Excellent value for money and centrally placed with a friendly welcome

Sumner House, Chester

Very convenient for singing in the cathedral. Helpful staff on front desk. Shame the televisions didn’t work. Would use again if we were singing in Chester cathedral again.

Sumner House, Chester

Really nice apart hotel! The staff are so helpful and you always have breakfast to go! Just mind, the parking area is too narrow, so it's quite hard to get out/in, especially when it's full.

Roomzzz Chester City

A really pleasing stay with very good value for money offered. Would highly recommend.

Sumner House, Chester

great value for money,would certainly use them again, could find no faults.

Sumner House, Chester

Room was basic but clean. Friendly welcome and overall very very good value for money for a central location. Would recommend

Sumner House, Chester

Magnificent room. Staff, particularly "Yorkie" could not have been more helpful .Great value for money ,and Sumner house very central to Chester. We highly recommend here.

Sumner House, Chester

Booking was easy and everything was as described. Access was easy too and a handy Tesco Express next door! Big room with comfortable bed.

Sumner House, Chester

Very comfortable room - helpful staff. Well situated for centre of Chester and the bus station. Would definitely book Sumner House again. Thoroughly enjoyed my visit.

Sumner House, Chester

Chester Besucherinformationen

Chester ist eine Stadt in Cheshire, im Herzen Großbritanniens, etwa 197 Meilen von London entfernt. Es liegt am Fluss Dee, nahe der Grenze zu Wales. In Chester gibt es eine Reihe mittelalterlicher Gebäude, aber einige der schwarz-weißen Gebäude im Stadtzentrum sind tatsächlich viktorianische Restaurierungen. Chester ist eine der am besten erhaltenen Stadtmauern der britischen Inseln. Abgesehen von einem 100 Meter langen Abschnitt sind die denkmalgeschützten Mauern der Kategorie I fast fertiggestellt.

Aktivitäten von Interesse

Von der Kathedrale bis hin zu einer Flusskreuzfahrt zum Chester Zoo gibt es eine Fülle von Aktivitäten, um die Besucher von Chester zu beschäftigen. Der Zoo beherbergt Tausende seltener und exotischer Arten aus aller Welt, darunter Elefanten, Nashörner, Löwen, Tiger und Affen. Machen Sie eine Kreuzfahrt auf dem Fluss Dee, eine historische Tour mit einem römischen Soldaten oder eine kulinarische Reise durch 2000 Jahre lokale Produkte. Das Grosvenor Shopping Centre und die Chester Market Hall bieten etwas für Käufer und die vielen Bars und Restaurants bieten für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas.

Anreise nach Chester

Mit dem Auto: Chester ist über die M53 und London direkt an das nationale Autobahnnetz angeschlossen und alle wichtigen Regionen des Vereinigten Königreichs sind von der Stadt aus leicht zu erreichen. Es ist 188 Meilen von London entfernt.

Mit der Bahn: Chester ist gut an das Intercity-Netz der British Rail angebunden und verfügt über schnelle, häufig verkehrende Bahnverbindungen nach London (knapp 3 Stunden) und in die großen Städte im Vereinigten Königreich.

Mit dem Bus: Alle National Express-Dienste in Chester fahren jetzt vom Chester Visitor Centre am römischen Amphitheater ab. Das Chester Visitor Centre ist die wichtigste Fahrkartenagentur für National Express in Chester. Hauptticketlinie 08705 808080

Mit dem Flugzeug: Chester verfügt über eine gute Anbindung an die Flughäfen Liverpool (30 Minuten) und Manchester (40 Minuten) von Chester aus, die sowohl nationale als auch internationale Flüge anbieten.

Geschichte von Chester

Chester wurde im Jahr 79 n. Chr. von der römischen Legio II. Adiutrix während der Herrschaft des Kaisers Vespasian als „Castrum“ oder römische Festung mit dem Namen Deva Victrix gegründet. Die vier Hauptstraßen von Chester, Eastgate, Northgate, Watergate und Bridge, folgen Routen, die zu dieser Zeit – vor fast 2.000 Jahren – angelegt wurden. Deva, einer der drei wichtigsten Stützpunkte der römischen Armee, wurde später zu einer wichtigen Siedlung in der römischen Provinz Britannia. Nachdem die Römer im 5. Jahrhundert abzogen, befestigten die Sachsen die Stadt gegen die Dänen und gaben Chester seinen Namen. Der Schutzpatron von Chester, Werburgh, ist in der Kathedrale von Chester begraben.

Chester war eine der letzten Städte Englands, die bei der normannischen Eroberung Englands an die Normannen fiel. Wilhelm der Eroberer befahl den Bau einer Burg, um die Stadt und die nahegelegene walisische Grenze zu beherrschen. Im Jahr 1071 gründete er Hugh d'Avranches, den 1. Earl of Chester.

Chester: die Universität

Es handelt sich um eine der ältesten englischen Hochschuleinrichtungen aller Art, die alle außer Oxford, Cambridge, London und Durham älter waren, und ihre ursprünglichen Gebäude in der antiken Stadt Chester waren die ersten im Land, die eigens dafür gebaut wurden professionelle Ausbildung von Lehrern. Bildungsabschlüsse sind mittlerweile nur noch ein kleiner Teil der 130 angebotenen Studiengangskombinationen.

Bemerkenswerte Absolventen:

Alan Bleasdale, Drehbuchautor, internationale Rugby-Union-Spieler, John Carleton und Jon Sleightholme, Jon Clarke, internationaler Rugby-League-Spieler, George Courtney, MBE, internationaler Fußballschiedsrichter, Duffy, Sängerin, Jo Fletcher, internationale Fußballspieler Matt Greenhalgh und Dick Howard, Filmregisseur und Drehbuchautor, Roderick Hunt MBE, Kinderbuchautor, Helen Jones MP, Politiker, J. Thomas Looney, entwickelte die Oxford-Theorie, James Moore, Rugby-Union-Spieler, Tracey Neville, internationaler Netballspieler, Sir Walter Winterbottom, Fußballspieler und erster Manager der Englischer Fußballnationalspieler, Rob Wotton, Fernseh- und Radiomoderator.

Diese Website verwendet Cookies. Klicken Sie hier , um unsere Datenschutzrichtlinie zu lesen.
Wenn das für Sie in Ordnung ist, stöbern Sie einfach weiter. CLOSE